Weingut


Unser Weingut wird nun schon in der 3. Generation geführt.

Geschaeftsübergabe 2008

Tag der Übergabe

Seit 2014 ist Carsten Schmitt der neue Chef im Weingut.
Nachdem Vater Ernst sich 1960 selbstständig machte und über 50 Jahre das Weingut kontinuierlich auf allen Ebenen ausbaute, setzt sich jetzt Sohn Carsten neue Ziele. Nach der Ausbildung an der Staatl. Lehr- und Versuchsanstalt für Landwirtschaft und Weinbau in Bad Kreuznach arbeitete er in anderen Weingütern mit, um seine Kenntnisse zu erweitern. Eine weinwirtschaftliche Weiterbildung rundete das Bestreben nach Qualifikation vorläufig ab. Nun widmet sich Carsten ganz dem Weingut und dessen Angleichung an moderne Marktbedingungen.

Unter dem Motto „Tradition und Fortschritt“ möchte Carsten das Weingut für den sich ständig ändernden Markt fit machen.

Senior Ernst bleibt dem Weingut – ebenso wie seine Ehefrau Monika – weiterhin engagiert verbunden. Seine legendären Fahrten mit dem Planwagen in die Weinberge sind nach wie vor fester Bestandteil der Schmitt’chen Kundenbetreuung.